Die 5 Gewohnheiten von fitten und gesunden Menschen

secrets-of-happy-couples

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1.) Sie trinken keine zusätzlichen Kalorien

Gesunde und fitte Menschen, verzichten gerne auf flüssige Kalorienbomben wie etwa Energydrinks oder zuckergeladene Heissgetränke wie zum Beispiel einen caramal machiato. Dieser entält bis zu 500 kcal aufgrund der Milch und dem künstlichen Sirup. Also lieber zu mehr Wasser greifen!

2.) Sie schlafen ausreichend

In vielen Studien wurde belegt, dass Schlafmangel zu Übergewicht führt. Wenn wir nicht ausgeruht sind, wirkt sich das auf den Stoffwechsel und Hormonhaushalt aus. Es fällt uns schwerer mit Stress umzugehen und die richtigen Ess-Entscheidungen zu treffen. Optimal sind 7-8 Stunden Schlaf/Nacht.

3.) Sie bewegen sich jeden Tag

Tägliche Bewegung kann man in so vielen Formen einbauen. Nimm doch einfach mal die Stufen oder steige eine Station früher aus und gehe zu Fuss, wenn es die Zeit erlaubt. Gesunde und fitte Menschen bewegen sich täglich weil Sie wissen das es ihnen gut tut und ihnen Energie gibt.

4.) Sie snacken nicht zwischendurch

Unnötiges snacken zwischen den Mahlzeiten blockiert nur den Fettstoffwechsel. Gesunde und fitte Menschen, snacken nur wenn sie wirklich Hunger haben. Ausserdem wählen Sie bewusst aus was und wieviel sie ihrem Körper zuführen.

5.) Sie lieben und respektieren sich selbst

Das ist wohl der wichtigste Punkt. Gesunde und fitte Menschen, lieben und respektieren Ihren Körper und nähren ihn intuitiv. Sie wissen, dass Essen nicht dazu da ist um Emotionen zu verändern oder um Stress zu abzubauen. Nahrung und Wohlbefinden sind für sie eng miteinander verbunden.

DEIN DETOX COACH MICHI

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.